Aus dem Labor in die Selbstständigkeit

Begleitet durch drei Coaches des ventUS-Teams haben drei junge Forscherteams von der Universität Siegen am 30.04.2021 je einen umfangreichen Antrag im Rahmen des Förderwettbewerbs START-UP Transfer.NRW beim Projektträger in Jülich eingereicht. Die Ideen stammen aus der Elektrotechnik, der Physik und dem Maschinenbau und stellen alle innovative und technologische Neuerungen auf ihren Gebieten dar. Die Gewinnerteams erhalten jeweils eine Fördersumme von bis zu 240.000 Euro. Wir wünschen unseren Teams aus Siegen viel Glück. Die Gewinner des Förderwettbewerbs werden Anfang Juli bekannt gegeben.

Jetzt Kontakt aufnehmen
0271 740 2905

Newsletter

Automatisch über alle Veranstaltungen und Neuerungen rund um das Thema Existenzgründung informiert werden? Kein Problem! Mit unserem Newsletter bleibst Du up to date.